Vom Kinderwunsch zur Schwangerschaft

WARUM WERDE ICH NICHT SCHWANGER?

Es gibt eine ganze Reihe an möglichen Ursachen für Kinderlosigkeit.

  • Alter der Frau
  • Eileiter - Verschluss
  • Samenqualität
  • Hormonelle Störungen
  • Endometriose
  • PCO-Syndrom
  • Infektionen der Geschlechtsorgane
  • Gebärmutter – Erkrankungen (Myom, Fehlbildungen)
  • Genetische Unfruchtbarkeit
Unerfüllter Kinderwunsch - Gründe

BEHANDLUNG EINES UNERFÜLLTEN KINDERWUNSCHES

Tritt trotz aller Anstrengungen keine erfolgreiche Schwangerschaft ein,
gibt es eine Reihe von Behandlungsmöglichkeiten...

jetzt lesen


Wie alles begann

von IVF Zentren Prof. Zech,
|  

© 2019 NEXTCLNIC IVF Zentren Prof. Zech Als im Jahr 1978 die erste erfolgreiche In Vitro Fertilisierung (IVF) mit der Geburt von Luise Brown bekannt wurde, war ich junger Assistent an der Universitätsfrauenklinik. Unser damaliger Chef war diesem Themenkreis sehr aufgeschlossen. Er beauftragte uns Assistenten, sich näher mit IVF zu befassen und allenfalls auch erste(More)…



Ist eine 100%ige Schwangerschaftsrate möglich?

von IVF Zentren Prof. Zech,
|  

Symbolbild | Foto: Shutterstock Vor 30 Jahren kam ein junges Paar zu mir, mit dem Entschluss, eine In Vitro Fertilisierung in Anspruch nehmen zu wollen. Die Ursache der Unfruchtbarkeit lag bei der 25-jährigen Frau. Ihre beiden Eileiter waren verschlossen. Die Spermien ihres Mannes waren in Ordnung. Zu meinem großen Erstaunen äußerte das Paar den Wunsch,(More)…



Eizellen einfrieren bei Endometriose | Maßnahmen zum Erhalt der weiblichen Fruchtbarkeit bei benignen Erkrankungen

von IVF Zentren Prof. Zech,
|  

Symbolbild | Foto: Shutterstock Wenn bestimmte medizinische Umstände zur Schädigung oder zum Verlust der Eizellen/Samenzellen führen, z.B. durch eine bevorstehende Bestrahlungs- oder Chemotherapie, dann besteht für betroffene Frauen und Männer die Möglichkeit, durch moderne reproduktionsmedizinische Verfahren, einige ihrer Eizellen bzw. Samenzellen vorsorglich einzufrieren und „einzulagern“ (Kryokonservierung). Diese Behandlung ist natürlich auch mit Kosten verbunden. Dah...



„Wann ist mein Fenster offen?“ | Techniken zur Bewertung der Empfängnisbereitschaft bei IVF-Behandlungen

von IVF Zentren Prof. Zech,
|  

Symbolbild | Foto: Shutterstock Die Einnistung eines Embryos im Blastozystenstadium in die Gebärmutterschleimhaut (Endometrium) ist sowohl bei spontaner als auch bei medizinisch unterstützter Fortpflanzung, sehr komplex. Vereinfacht muss man es als ein gut koordiniertes Zusammenspiel von Embryo und Endometrium betrachten, welches fein abgestimmten molekularen und zellulären Prozessen folgt. Die Einnistung (Implantation) kann nur zu einem(More)…